In Berlin & Brandenburg

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Zertifiziert durch die Akademie der Naturheilkunde:

https://www.akademie-der-naturheilkunde.com/

© 2019 Manja Rostek. Gemacht mit Wix.com

Tel: +49 15253909074

  • Manja Rostek

Wasser trinken - Tipps und Infos

Wasser - Das Lebenselement Wir können ca. drei Wochen ohne Nahrung auskommen, aber nur drei Tage ohne Wasser. Der persönliche Bedarf an Wasser ist sehr individuell und wird durch äußere Faktoren ( Temperatur) und durch persönliche Gewohnheiten und Bedürfnisse beeinflusst. Als Richtlinie werden gerne 2 l Stille Wasser am Tag empfohlen. Und das sollte es auch sein, stilles reines Wasser. Kein Softgetränk, Kaffee, Saft, Sprudel oder Tee. Vielen fällt es schwer Wasser zu trinken, weil sie kein Durstgefühl mehr haben / es mir Hunger verwechseln und durch die vielen künstlichen Stoffe in der Ernährung, Wasser als langweilig oder sogar eklig empfinden. Ich kann dir empfehlen, um die tägliche Menge zu erreichen, immer Wasser in Griffweite zu haben und eventuell es mit Zitrone, Minze, Ingwer oder Tk Beeren geschmacklich aufzupeppen. Die meisten Probleme würden vermutlich schon verschwinden, wenn einfach genügend Wasser getrunken werden würde. Beschwerden die auf einen Wassermangel hindeuten sind: Bluthochdruck, Angst / Unruhe / Müdigkeit / Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen, Übergewicht, Nierensteine, Leistungseinbrüche beim Sport. Viele Gründe um Wasser wieder etwas mehr in den Fokus zu bringen 💛vor allem bei den Temperaturen.